Startseite / Bautrocknung / Leckageortung / Rohrbruch

Leckageortung / Rohrbruch

Ortung von Leckagen z.B. bei Rohrbruch

Druckabfall in der Heizung, Feuchtigkeit in den Wänden, Wasserflecke an der Decke oder den Wänden ? Hohl liegende und dunkel verfärbte Fliesen, oder Schimmel an den Wänden ? Häufig sind das die Anzeichen für einen Wasserschaden. Handelt es sich bei dem austretenden Wasser um Leitungswasser, kommt für den Schaden in der Regel die Gebäudeversicherung auf, sofern eine Gebäudeversicherung und darin „Leitungswasserschäden“ mit versichert sind.

Ursachen für Wasserschäden können sein: Leckage / Rohrbruch in der Heizungsanlage Undichtigkeit im Schwimmbad Leckagen an den Rohrleitungen wie z.b. die Wasserzuleitung- oder Wasserableitung.

Leitungswasserschäden sind wie folgt definiert (Auflistung nur Auszugsweise und nicht vollständig!):

Als Leitungswasser bezeichnet man Wasser, welches zur Versorgung und Entsorgung in einem Gebäude dient.

Ein Leitungswasserschaden liegt dann vor, wenn das Leitungswasser bestimmungswidrig aus dem geschlossenen Rohrleitungssystem ausgetreten ist. Hierzu zählen die Wasserzuleitungen und Wasserableitungen innerhalb des Gebäudes, sowie die mit den Wasserzu- und Ableitungen verbundenen Einrichtungen (z.B. Dusche, Waschmaschine …) oder aus deren wasserführenden Teilen (z.B. Wasserzulauf der Waschmaschine, oder der Flexschlauch unter der Spüle). Ob es sich in Ihrem Fall aber tatsächlich um einen Wasserschaden handelt, der von der Versicherung übernommen wird, müssen Sie in jedem Fall mit Ihrem Versicherer klären.

Um eine Leckagestelle ( Rohrbruch) möglichst punktgenau zu orten, ohne erst sämtliche Böden und Wände aufzustemmen, wird eine Leckageortung durchgeführt. Hiebei werden verschiedene Messtechniken eingesetzt, wie z.B.:

  • Elektroakustische Leckageortung
  • Ultraschall-Messung
  • Gas Detektion
  • Feuchtigkeitsmessung
  • Druckproben
  • Färbemittel
  • Ton-Frequenzanalyse
  • Thermografie

Wir arbeiten mit der modernster Technik. Unsere Preise sind Marktübliche Versicherungspreise. Nach der Ortung der Leckage wird diese in der Regel von uns freigelegt und per Messprotokoll der gesamte Schaden dokumentiert. Ein Schadensbericht inkl. Fotos wird erstellt. Wenn eine anschließende Gebäudetrocknung erforderlich ist, wird diese mit angeboten.

Wir bieten die komplette Schadenabwicklung an.

Fragen Sie uns

Kontakt